Was es über uns zu sagen gibt - Das Wichtigste in Kürze

Der MGV Germania Roth ist ein vierstimmiger Männerchor. Er besteht aus den Stimmen 1. Tenor, 2. Tenor, Bariton (1. Bass) und Bass (2.Bass). Wir treffen uns einmal in der Woche zum Singen. Nach dem Coronalockdown wieder: 

Montags, 19:45 Uhr, Zeughausstüberl, Zeughausgasse 12, 91154 Roth

finden wir uns zur Chorprobe zusammen.

Wenn Sie sich etwas ausführlicher über unsere Geschichte informieren wollen, finden Sie unter "Vereinsgeschichte" einen Auszug aus dem Programmheft zum Konzert "125 Jahre MGV Germania Roth".

Der Vorstand von 2018 - 2021

1. Vorstand:

Peter Grimm

2. Vorstand

Rupert Beiderbeck, geb. 1954, Offizier a.D. Er trat 2000 den Verein bei und arbeitet seit 2015 als 2. Vostand.

Schriftführer

Klaus Metzger

Kassier

Roland Ettel, geb. 1952, im Ruhestand, trat 2001 dem Verein bei und übt seine Funktion als Kassier seit 2015 sehr gewissenhaft aus.

Die Sänger

1. Tenor:

Heinz Siebler, Peter Kullrich, Reinhard Wiersbitzki, Roland Ettel, und Jürgen Lindner

2. Tenor

 Harald Bode, Rupert Beiderbeck, Uli Horner und Gerhard Pamler

1. Bass (Bariton)

Alfred Gerngroß, Peter Grimm, Dieter Hättig, Alfred Sippl, Armin Alboth und Klaus Metzger

2. Bass

Karl Zwingel, Manfred Müller, Klaus Weggenmann, Reinhold Marino, Friedemann Goldschmidt und Karl-Heinz Müller